Jobs

Jobangebote

Stellenausschreibung 

Stellenbeschreibung: Pflegefachkraft / stellv. PDL ambulanter Pflegedienst Eberswalde
Standort: Landkreis Barnim
Befristung: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Vergütung: nach AVR der Volkssolidarität
Ansprechperson: Bereichsleitung Pflege, Norman Gloede  
Telefon: 03334- 63988-0
Mail: barnim@volkssolidaritaet.de
Bewerbungsfrist: 31.05.2021

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft mit Zusatzfunktion stellv. Pflegedienstleitung für unseren ambulanten Pflegedienst Eberswalde in Vollzeit.

Sie haben

  • den Abschluss einer Ausbildung als ex. Gesundheits- und Krankenpfleger(in) oder als ex. Altenpflegefachkraft nach Krankenpflegegesetz
  • eine mindestens zweijährige praktische Berufserfahrung im erlernten Pflegeberuf und idealerweise Leitungserfahrung innerhalb der letzten fünf Jahre, die sie im Rahmen einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung erworben haben
  • Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement, Dienstplangestaltung
  • Computergrundkenntnisse (Excel, Word, Outlook) zur exakten Pflege- und Abrechnungsdokumentation für die Kassen

Und verfügen über

  • ein freundliches, sicheres und motivierendes Auftreten sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Einfühlungsvermögen und innere Stabilität
  • Organisationsfähigkeit zur Planung und Umsetzung der Leitungs- bzw. Führungsaufgaben
  • Entscheidungs- und Umsetzungsfähigkeit, hohe Handlungsbereitschaft
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Kritikfähigkeit und Fähigkeit der Selbstreflexion
  • Fähigkeit zur Analyse der eigenen Arbeit und der Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Ausgeglichenheit, Ausdauer und Belastbarkeit
  • pädagogisches Geschick im Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Klienten und deren Angehörigen
  • Übernahme von Pflegefachaufgaben (Tourenarbeit) innerhalb des Pflegdienstes, im Bedarfsfall auch Übernahme von Pflegeaufgaben
  • Bereitschaft zur berufsbegleitenden Weiterbildung

dann sind Sie bei uns genau richtig:

 

Ihre Aufgaben sind:

  1. Personalführung
  • Selbstständige Führung bei Abwesenheit der Pflegedienstleitung (Pflegeprozessplanung, Dienstplanung etc.)
  • In Abwesenheit der Pflegedienstleitung monatliche Meetings zur Beratung, Belehrung und Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Ihrem Wohnbereich
  • Führung von Mitarbeitergesprächen zur gemeinsamen Erarbeitung von Stärken und Schwächen, Hemmnissen und Entwicklungsplänen sowie Abschließen von Leistungsvereinbarungen
  • Zuarbeit zur Erstellung von Zwischen- und abschließenden Beurteilungen/Zeugnissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Durchführung von disziplinarischen Maßnahmen innerhalb Ihres Wohnbereiches in Abstimmung mit der Einrichtungsleitung
  • Planung und Absicherung innerbetrieblicher Weiterbildungsmaßnahmen
  • Sicherstellung eines respektvollen, aufmerksamen Umgangs der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander und mit den Klienten sowie deren Angehörigen
  • Kommunikationsfähigkeit mit den Kooperations- und Vertragspartnern

  1. Arbeitsorganisation/ Dienstplanerstellung
  • Unterstützung der Pflegedienstleitung bei der Erarbeitung der Dienst- und Urlaubspläne sowie deren Anweisung, Genehmigung und deren Kontrolle in Abstimmung der Pflegedienstleitung oder deren Abwesenheit
  • Im Bedarfsfall Übernahme von Aufgaben nach Weisung der Pflegedienstleitung und übergeordnet des Bereichsleiters

 

  1. Erarbeitung der Pflegekonzeption/Sicherung des Pflegeprozesses
  • Unterstützung der Pflegedienstleitung bei der Erarbeitung der fachlichen Konzeption zur Umsetzung der Pflegerichtlinien und deren jährlichen Evaluierung
  • Gemeinsames Erarbeiten und Festlegen der personenbezogenen Pflegestandards, Betreuungsmethoden sowie Pflegetechniken
  • Sicherstellung der Korrektheit der Pflegedokumentation und deren Abrechnungen

 

 

  1. Wirtschaftlichkeitsprüfung
  • In Vertretung fristgerechte Erarbeitung und Vorlage der Wirtschafts- und Stellenpläne beim Bereichsleiter
  • In Vertretung Planung und Erarbeitung notwendiger Investitionsplanung
  • In Vertretung Fertigung der Monats- und Quartalsberichte und Übergabe an den Bereichsleiter
  • In Vertretung Abrechnungsfähige Erarbeitung und Verwaltung der erbrachten Leistungen für die Rechts- und Kostenträger
  • In Vertretung Abrechnung der erbrachten Pflegeversicherungs-, Krankenkassen- und Selbstzahlerleistungen
  • Eigenständige Bewerbung ambulanten Pflegedienstes in der Öffentlichkeit
  • In Vertretung Erarbeitung, Umsetzung und Abrechnung eines eigenständigen Kostenbudgets des Bereiches, nach dessen Genehmigung durch die Geschäftsführung

Wir erwarten, dass sich die Bewerberinnen und Bewerber mit dem Ehrenkodex der Volkssolidarität und den in den jeweils aktuellen Satzungen formulierten Zielen und Aufgaben identifiziert.

Über eine aussagekräftige vollständige Bewerbung würden wir uns sehr freuen.

 

Datum 03.05.2021

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen zahlenaffinen

Sachbearbeiter für die Finanz- und Drittmittelbuchhaltung (m/w/d)

in Vollzeit für unseren Standort in Eberswalde


Wir die Volkssolidarität Barnim e.V. sind eine gemeinnützige Organisation, die sich um das Wohlbefinden der uns anvertrauten Mitmenschen im Alter von 0 bis 99+ kümmert.


Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung der laufenden Buchhaltung (verbuchen der Kassen, Debitoren, Kreditoren und Banken)
  • Anlagenbuchhaltung
  • Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln
  • Kostenrechnung
  • Kommunikation mit Lieferanten, Kunden und Behörden


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich wie z.B. Steuerfachangestellter (m/w/d), Industriekaufmann (m/w/d) mit Weiterbildung zur Buchhaltungsfachkraft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie können eine fundierte Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung vorweisen
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Zahlenaffinität sowie eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise aus
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und Buchhaltungsprogrammen (Datev-Kenntnisse sind von Vorteil)
  • Teamfähigkeit und Geschick in der Kommunikation runden Ihr Profil ab


Freuen Sie sich auf:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem jungen, dynamischen und wachsenden Team
  • Angenehmes Arbeitsklima und immer offene Türen
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge


Infos zur Bewerbung:
per E-Mail: barnim@volkssolidaritaet.de
Bewerbungsfrist: 31.05.2021


Kontakt:
Volkssolidarität Barnim e.V.
Personalabteilung
Schneiderstr. 19
16225 Eberswalde