News

News der VS Barnim e.V.

Am 12. Dezember fanden 2017 die letzten großen Beratungen aller Vorstände der Ortsgruppen der Volkssolidarität Barnim statt, in Bernau im Klub 23 und in Eberswalde im Bahnhofstreff Finow. In Bernau gestalteten Kinder der Kita "Melodie" der Volkssolidarität ein kleines Weihnachtsprogramm. In Eberswalde umrahmte der Chor der Grundschule Finow unter Leitung von Frau Badow die vorweihnachtliche Stunde - sehr zum Vergnügen aller Gäste mit frisch interpretierten Weihnachtsliedern.

 

Geschäftsführerin Kerstin Maier nutzte die Gelegenheit, aktiven Ehrenamtlichen für ihr diesjähriges Engagement zu danken, so u.a. den vier Damen der ehrenamtlichen Bibliothek Finow Silvia Wawrzyniak, Doris Kuck, Ursula Furcht und Ilse Schmidt.

 

Allen Vorständen der 57 Ortsgruppen der Volkssolidarität Barnim gilt unser Dank für ihr wertvolles Ehrenamt auch in diesem Jahr.

Wir wünschen allen unseren ehrenamtlichen Mitstreitern ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2018!

 

Letzte Ortsgruppenberatung der Volkssolidarität im Jahr 2017

 

Ortsgruppen der Volkssolidarität spenden für Kinderheimverbund Eberswalde

 

Dringend gebrauchte Klettergerüste können durch Spende angeschafft werden

Scheckübergabe am 19. Dezember, 15.00 Uhr durch Geschäftsführerin Kerstin Maier

 

Seit einigen Jahren ruft die Volkssolidarität Barnim e.V. ihre Ortsgruppen aus Eberswalde und Umgebung zu einer vorweihnachtlichen Spende auf. Dies geschieht stets zweckgebunden zugunsten einer sozialen Einrichtung. In diesem Jahr sollen zwei Mutter-Vater-Kind-Wohngemeinschaften in Eberswalde mit Mitteln für dringend ersehnte neue Klettergerüste, Schaukel und Rutsche bedacht werden.

26 Ortsgruppen der Volkssolidarität aus Eberswalde, Sommerfelde, Spechthausen, Finowfurt, Neuehütte, Melchow, Eichhorst und Altenhof spendeten in der Vorweihnachtszeit insgesamt 815 € für diesen guten Zweck. Die Leiterin des Kinderheimverbundes der Volkssolidarität Barnim, Veronika Arndt, freute sich für Ihre Schützlinge. Die jüngsten Bewohner sind zwischen drei Monate und fünf Jahre alt und können nun die nächste Spielplatzsaison kaum erwarten. Die Kinder und Mütter der Wohngemeinschaften bedanken sich herzlich bei allen Ortsgruppen, die sich beteiligten!

 

Die Volkssolidarität Barnim e.V. betreut im Landkreis Barnim 57 Mitgliedergruppen mit ca. 2.700 Mitgliedern, die sich für soziale Arbeit im Wohngebiet einsetzen.

 

Die offizielle Übergabe des Schecks in Höhe von 815 € an die Mutter-Vater-Kind-WG erfolgt durch die Geschäftsführerin der Volkssolidarität Barnim e.V., Kerstin Maier.

am Dienstag, 19.12.2017, 15.00 Uhr in der Mutter-Vater-Kind-Wohngemeinschaft, Schönholzer Str. 4, 16227 Eberswalde.

 

Kontakt:

Tel. 03334 – 639880 (Volkssolidarität Kreisgeschäftsstelle Barnim) oder 03334 - 23161 (Kinderheimverbund der Volkssolidarität Barnim)