News

News der VS Barnim e.V.

Volkssolidarität feiert Tag der offenen Tür am 24. Oktober – buntes Programm zum 74. Jubiläum lädt ein

 

Am Donnerstag, den 24. Oktober von 11 bis 16 Uhr lädt die Volkssolidarität Barnim zu ihrem traditionellen Tag der offenen Tür in die Mauerstraße 17 (Richterplatz, Nähe Marktplatz) in Eberswalde ein. Das 74. Jubiläum ihres Bestehens feiert die Volkssolidarität mit einem bunten Programmangebot an alle Barnimer. Ab 11 Uhr herrscht geschäftiges Treiben im hellen Atrium des Hauses am Richterplatz. Infos und Beratung zu Ehrenamt, Pflege, Gesundheitssport und kulinarische Vielfalt garantieren abwechslungsreiche Stunden.

Es locken Glücksrad, Kreativmarkt und Bücherbasar der Bibliothek Finow und der Eberswalder Geschichte(n)schreiber. Von Porträtzeichner Klaus Deutsch kann man sich sein eigenes Porträt zeichnen lassen. Einen Service rund um die Brille dürfen Besucher kostenfrei nutzen. Große und kleine Kulturakteure bereichern den Tag, so der Shanty-Chor aus Wandlitz mit Seemannsliedern und Seemannsgarn, die Kita „Regenbogen“ und die jüngsten Tänzerinnen von SV Stahl Finow. Um 13.30 Uhr informiert Polizeihauptkommissar Eberhard Heusterberg vom Schutzbereich Barnim zu präventiven Maßnahmen für Senioren und alle Altersgruppen. Hauseigene Mittags- und Kuchenangebote gibt es ab 12.00 Uhr. Erleben Sie Information und kurzweilige Unterhaltung in unmittelbarer Nähe des Eberswalder Marktplatzes!

Wer Lust auf ein Ehrenamt hat, ist hier herzlich willkommen!


Tagesablauf