Jobangebote Volkssolidarität Barnim e.V.

Jobangebote Volkssolidarität Barnim e.V.

Geschäftsführerin/Geschäftsführer
Bereich

Kinder- und Jugendhilfe, ambulante Betreuung behinderter Menschen

 

Eintrittsdatum:                 01.01.2020

Arbeitszeit:                       Vollzeit

Vertragsart:                      Festanstellung (unbefristet)


Der Sozial- und Wohlfahrtsverband Volkssolidarität Barnim e.V. sucht im Zuge der Nachfolge eine führungsstarke und engagierte Persönlichkeit als Geschäftsführerin / Geschäftsführer.


Sie tragen Verantwortung für ca. 100 Mitarbeiter/-innen. In der Region bietet die Volkssolidarität ein vielseitiges Spektrum an Dienstleistungen in den Bereichen Kindertagesstätten, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Jugendarbeit, ambulante Betreuung im Behindertenbereich, Gesundheitssport und Sporttherapie sowie Essen auf Rädern.


In dieser mit großem Gestaltungsspielraum ausgestatteten Position sind Sie für die zukunftsweisende strategische und operative Steuerung des Unternehmens zuständig. In Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Volkssolidarität Barnim e.V. entwickeln Sie die genannten Einrichtungen und Dienste sowie alle Strukturen und Prozesse unter qualitätsbezogenen und wirtschaftlichen Aspekten weiter. Sie tragen die volle Budget- und Ergebnisverantwortung, analysieren kennzahlengestützt Optimierungspotenzial und leiten entsprechende Maßnahmen ab, deren Umsetzung Sie nachhaltig steuern. Zudem verantworten Sie alle Investitionen und begleiten zahlreiche Projekte, u. a. Neu- und Umbauten von Einrichtungen. Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter (m/w/d) beraten, begleiten, entwickeln und motivieren Sie zielgerichtet. Die Kontaktpflege innerhalb der Gesamtorganisation sowie zu externen Kooperationspartnern, Kostenträgern und Behörden rundet Ihr Aufgabenspektrum ab.


Ihre Kernaufgaben:

  • Sie entwickeln die Geschäftsfelder der Bereiche nach dem Leitbild der Volkssolidarität
  • Sie sind verantwortlich für die qualitative, fachliche und wirtschaftliche Führung der Dienstleistungsbereiche und der ideellen Aufgabenfelder der Gesellschaft
  • Sie vertreten die sozialpolitischen Interessen der VS gegenüber Gremien, politischen Parteien und Medien
  • Sie verhandeln kompetent und vertrauensvoll mit Kostenträgern, Kommunalverwaltungen und Kooperationspartnern
  • Sie führen und motivieren die Mitarbeiter/-innen des Verbandsbereiches bei der Umsetzung und Gestaltung der Weiterentwicklung der Geschäftsfelder

 

 

Sie erwartet

  • ein hoher Gestaltungsspielraum sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise und Freiraum für innovatives Denken
  • eine langfristige Tätigkeit bei einem wirtschaftlich sehr gut aufstellten und sich entwickelnden Unternehmen
  • eine spannende Führungsaufgabe in einem motivierten Team


Für diese herausfordernde Position suchen wir eine gestandene Führungspersönlichkeit (m/w/d), die auf der Grundlage eines erfolgreich abgeschlossenen Studiums, z. B. der Betriebswirtschaft oder der Sozialpädagogik/Sozialwissenschaften, über ausgewiesene Erfahrungen und Fachkenntnisse in der wirtschaftlichen, kennzahlenorientierten Steuerung von Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen sowie ambulanter Dienste für Menschen mit Behinderungen verfügt. Die Rechtsgrundlagen, wie das SGB VIII, das KitaG und die Verwaltungsverfahren sind Ihnen vertraut und Sie bringen sehr gute Kenntnisse und Fähigkeiten zur kaufmännischen und personellen Führung einer Gesellschaft in der entsprechenden Größenordnung mit. Als Manager (m/w/d) mit ausgeprägten konzeptionellen Fähigkeiten sowie einer hohen Umsetzungsorientierung besitzen Sie zudem Überzeugungskraft, Motivationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke, gepaart mit ausgeprägter Sozialkompetenz und Fingerspitzengefühl. Kommunikationsstärke, ein modernes Führungsverständnis sowie gute IT-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.


Ihr Profil:

  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Aufgaben der Volkssolidarität
  • Sie besitzen eine abgeschlossene Hochschulausbildung bzw. einen Masterabschluss (vorzugsweise Sozialpädagogik/Sozialwissenschaften Betriebswirtschaft)
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrungen bei der Führung von Mitarbeiter/-innen in einem vergleichbaren beruflichen Umfeld sowie über Kenntnisse in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Verbands- bzw. Vereinsstrukturen
  • Ausgeprägtes Prozessverständnis kombiniert mit einem proaktiven, strukturierten, zielorientierten Arbeitsansatz
  • Hohe Leistungsbereitschaft und gutes Organisationsgeschick
  • Unternehmerisches und analytisches Denken mit der Fähigkeit, Handlungsempfehlungen insbesondere für Vorstand des Gesellschafters abzuleiten
  • Sie besitzen Kommunikations-, Motivations- und Durchsetzungskompetenz.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte postalisch unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:


Volkssolidarität Barnim e.V.
-Vorstandsvorsitzender-
Schneiderstraße 19
16225 Eberswalde

Tel.: 03334 / 639880
Fax: 03334 / 639885

E-Mail: vorsitzender-vsbarnim@volkssolidaritaet.de

Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Begegnungsstätte in Biesenthal gesucht


Die Volkssolidarität Barnim e.V. engagiert sich seit vielen Jahren in der Betreuung von Menschen und betreibt an verschiedenen Standorten Treffpunkte. Für die Begegnungsstätte am Standort Biesenthal, August-Bebel-Str. 19 suchen wir ab 01.01.2020 einen Mitarbeiter für einige Stunden pro Woche auf geringfügiger Beschäftigungsbasis.

 

Sie bringen Interesse am Umgang mit Menschen und ein gutes Organisationstalent mit?

Dann finden Sie hier eine verantwortungsvolle Aufgabe!

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

 

            Kreisgeschäftsstelle der Volkssolidarität Barnim e.V.        

            Frau Maier

            Schneiderstr. 19

            16225 Eberswalde

            Tel.-Nr. 03334/6398831

            kerstin.maier@volkssolidaritaet.de

Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) für die stationäre Kinder- und Jugendhilfe in Eberswalde gesucht


Wir, die Volkssolidarität Barnim e.V., suchen ab sofort einen staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) für unseren Kinderheimverbund.

Dieser besteht aus mehreren Wohngemeinschaften in Eberswalde, u.a. aus zwei  Mutter-Vater-Kind-Wohngemeinschaften, in denen  

junge Mütter und Väter mit ihren Kindern im 24-h-Dienst betreut werden. 

Ihre Aufgaben sind:

  • Förderung der Mutter-Kind oder Vater-Kind-Beziehung
  • Beratung und Hilfestellung im Umgang mit dem Kind
  • Vorbereitung auf ein eigenständiges Leben mit dem Kind

Wir bieten Ihnen:

  • einen Arbeitsvertrag mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden
  • eine Vergütung und Urlaub nach der Arbeitsvertragsrichtlinie der Volkssolidarität
  • interne Schulungen und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein engagiertes Team, dass Spaß an der pädagogischen Arbeit hat

 

Sie verfügen über:

  • Spaß an der pädagogischen Arbeit und ein besonderes Verständnis für die Beschäftigung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe
  • einen Abschluss als  staatlich anerkannter Erzieher oder Sozialpädagogen (m/w/d),
  • eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • sind team- und kritikfähig
  • die Bereitschaft zur Schicht,- Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Führerschein der Klasse B

Wir freuen uns auf eine engagierte und teamorientierte Zusammenarbeit und erwarten Ihre schriftliche Bewerbung!

 

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Volkssolidarität Barnim e.V.

Frau Maier

Schneiderstr. 19

16225 Eberswalde 

oder per E-Mail: kerstin.maier@volkssolidaritaet.de

Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) für unsere Kindertagesstätte „Regenbogen“ in Eberswalde gesucht


Wir, die Volkssolidarität Barnim e.V., suchen ab sofort einen staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) für unsere Kindertagesstätte in Eberswalde. In unserer Einrichtung werden bis zu 129 Kinder im Krippen-, Kindergarten- und Hortbereich von Montag bis Freitag betreut.

Ihre Aufgaben sind:

  • Umsetzung der pädagogischen Konzeption unserer Einrichtung
  • Begleitung und Betreuung der Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren
  • Wertschätzender Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen
  • Regelmäßige Beobachtung und Dokumentation von Entwicklungsständen
  • Führen von Elterngesprächen

Wir bieten Ihnen:

  • einen Arbeitsplatz in einer alten Stadtvilla in Eberswalde mit einem großen Außenspielgelände, einer Sporthalle und vielen Funktionsräumen
  • einen Arbeitsvertrag in Teilzeit/Vollzeit
  • eine Vergütung und Urlaub nach der Arbeitsvertragsrichtlinie der Volkssolidarität
  • interne Schulungen und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein engagiertes junges und motiviertes Team, dass Spaß an der pädagogischen Arbeit hat

 

Sie verfügen über:

  • Spaß an der pädagogischen Arbeit im Team
  • einen Abschluss als  staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
  • eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • sind team- und kritikfähig

Wir freuen uns auf eine engagierte und teamorientierte Zusammenarbeit und erwarten Ihre schriftliche Bewerbung!

 

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Volkssolidarität Barnim e.V.

Frau Maier

Schneiderstr. 19

16225 Eberswalde 

oder per E-Mail: kerstin.maier@volkssolidaritaet.de

Fahrer (m/w/d) für das Ausfahren von Mittagessen gesucht


Die Volkssolidarität Barnim e.V. sucht für das Ausliefern von Mittagessen für unsere Großküche in Britz eine/n Fahrer/in. Unsere Großküche produziert täglich an 365 Tagen im Jahr 600 Portionen Mittagessen.  

 

Ihre Aufgaben sind:

Auslieferung von Mittagessen laut Tourenplanung

Sie bringen mit:

Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • Wöchentliche Arbeitszeit von 17,5 h
  • Arbeitszeit von 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  • Arbeitstage Montag – Sonntag
  • Dienst-PKW
  • Mindestlohn

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Volkssolidarität Barnim e.V.

Frau Maier

Schneiderstr. 19, 16225 Eberswalde, Mail: kerstin.maier@volkssolidaritaet.de